Musikinstrumentenbauer - Sachsen 2014 - page 4

4
Musik
Instrumentenbauer
Streich
instrumente
eit fünf Generationen gibt es die traditi-
onsreiche Geigenbauwerkstatt Brückner
in Erfurt. Die besondere Liebe von Vater
Wilhelm, Tochter Ruth und deren Sohn
Christoph gilt den Bratschen. Bereits 1960
begann Wilhelm Brückner mit den ersten
Experimenten, um einen volleren, schöneren
und sehr modulationsfähigen Bratschenton
zu erreichen. Anfangs wurden die Instru-
mente nur unten breiter, später auch in der
Brust. Die Lage des Bassbalkens, die Stellung
der Stimme, die Zargenhöhe änderte sich
und auch der Steg wurde in seiner Breite
Brückner & Brückner GbR
Geigenbaumeister
angepasst. Um 1972 baute
Wilhelm Brückner die „Ur-
mutter“ seines Violamodells:
Dieses Instrument spielte seit 1975 Profes-
sor Alfred Lipka aus Berlin; jetzt befindet
sie sich im Besitz von Sophia Reuter, der
Solobratscherin der Deutschen Staatsoper
Berlin. Brückner-Bratschen klingen „schwarz
auf der C-Saite, in der Mittellage baritonal
und auf der A-Saite besitzen sie tenoralen
Glanz“ (Prof. Lipka). Sie werden in mehreren
Varianten und Korpuslängen gebaut, sind
aber in jeder Grö-
ße extrem leicht
spielbar. Brückner-
Bratschen sind sehr
tragfähig, offen,
flexibel, klang-
schön und spre-
chen sehr leicht an.
Jede ist in ihrem
„Charakter“ un-
verwechselbar.
S
Brückner & Brückner
GbR
Geigenbaumeister
Violinen, Violen und Celli
Neubau nach eigenem
Modell und im Stil alter
italienischer Meister
Kopien
Reparaturen und
Restaurierung
Regierungsstraße 66
99084 Erfurt
Tel.: +49-(0)361-646 12 30
Fax: +49-(0)361-646 12 31
Öffnungszeiten:
Di.-Fr.: 15.00 - 18.00 Uhr
und nach Vereinbarung
Sprachen:
( )
artin Banditt ist Geigenbauer aus
Leidenschaft. 1977 in Magdeburg
geboren, wuchs er in einer sehr musika-
lischen Familie auf. Das Singen im Chor
und das Cellospiel gehörten zu seinem
Alltag. 1998 begann er seine Ausbil-
dung zum Geigenbauer am Newark and
Sherwood College in England. Mit dem
Diplom 2002 in der Tasche zog es Martin
Banditt nach Berlin. Nach fünfjähriger
Gesellenzeit erfüllte er sich seinen Traum
der eigenen Werkstatt in seiner Hei-
matstadt Magdeburg. Seit Januar 2008
steht er in seiner Werkstatt
„Banditt Violins“ seinen
Kunden mit Rat und Tat
zur Seite. Aufgrund seiner
Erfahrungen am Cello und
mit anderen Instrumenten
weiß er, wie ein Instrument
klingen muss und was Mu-
sikern wichtig ist. Diese
Leidenschaft und seine
Martin Banditt
Geigenbauer
Erfahrungen gibt er gern an seine Kunden
weiter. Egal ob Profi oder Hobbymusiker,
jeder ist gut aufgehoben in seiner Werk-
statt, denn Martin Banditt nimmt sich Zeit
für ein persönliches Gespräch und eine
Beratung. Neben Neubau, Restaurierung
und Reparatur von Streichinstrumenten,
sowohl in moderner als auch historischer
Bauweise, bietet seine Werkstatt Miet-
instrumente und Zubehör rund um’s
Streichinstrument. Auch das Beziehen
und die Reparatur von Bögen gehören zu
seinem Repertoire.
M
Martin Banditt
Geigenbauer
Geigen, Bratschen, Celli
Violen da gamba
Mietinstrumente
Neubau
Reparatur
Restaurierung
Bogenbezüge
Zubehör
Große Diesdorfer Str. 249
39108 Magdeburg
Tel.: +49-(0)391-503 84 33
Mobil: +49-(0)1573-135 39 81
Di.-Fr.: 10-18 Uhr und
nach telefonischer Vereinbarung
Sprachen:
Deckblatt,Deckblatt Rückseite,1,2,3 5,6,7,8,9,10,11,12,13,14,...Rückseite
Powered by FlippingBook