66
Musik
Instrumentenbauer
Holzblas
instrumente
ie Werkstatt fand
nach der Grün-
dung im Jahre 1998
schnell Anklang bei Or-
chestermusikern, Musik-
lehrern, Studenten sowie
Schülern und genießt
heute einen internatio-
nalen Ruf.
In seiner langen Wander-
schaft spezialisierte sich
Stephan Bösken auf die
einzelnen Instrumente
und lernte die unter-
schiedlichen Fertigungs-
techniken kennen. Ste-
phan Bösken begann
1983 die Ausbildung zum Holzblasinstru-
mentenmacher bei dem Saxophon-Her-
steller Julius Keilwerth in Nauheim. In der
darauf folgenden vierjährigen Gesellenzeit
bei Keilwerth vertiefte er seine Fertigkeiten
im Anfertigen der Klappenmechaniken so-
wie der Endmontage und Reparatur.
1990 wechselte Stephan Bösken zu Wil-
helm Heckel nach Wiesbaden. Hier erwei-
terte er über drei Jahre seine Fachkennt-
nisse und Fertigkeiten in den Bereichen
der traditionellen Fagott-Herstellung und
Reparatur.
Von 1993-1994 besuchte er die Meister-
schule in Ludwigsburg. Für hervorragende
Leistungen in der Meisterprüfung erhielt
Stephan Bösken die Goldmedaille. Da-
raufhin zog es ihn 1995 nach England,
wo er sich bei All Flutes Plus in Lon-
STEPHAN BÖSKEN
Meisterwerkstatt für Holzbläser
don vorrangig mit der
Reparatur von Querflö-
ten beschäftigte. Ein Jahr
später ging Bösken zu
dem Oboen-Hersteller
Howarth of London. In
weiteren eineinhalb Jah-
ren spezialisierte er sich in
dem Londoner Atelier auf
die Endmontage und das
Ausstimmen von Oboen.
In den ersten Jahren seiner
Selbständigkeit endfertig-
te er Oboen für Howarth
und reparierte Fagott im
Auftrag für die Werkstatt
von Walter Rieger.
Das Arbeitsfeld der Meisterwerkstatt für
Holzbläser erstreckt sich auf Wartung,
Reparatur und Stimmung von Fagotten,
Flöten, Oboen und Saxophonen sowie auf
komplizierte Restaurierungen historischer
Instrumente und maßgeschneiderten
Umbau der selbigen auf die individuellen
Bedürfnisse der Musiker.
2009 wurde eine Werkstatt in Wien eröff-
net die seit 2013 auch den Firmenhauptsitz
darstellt. Unterstützung bekommt der Mei-
ster durch sein verlässliches und kunden-
orientiertes Team. Das Hauptaugenmerk
liegt auf der Reparatur von Oboen und
Fagotten. Neben den Reparaturen werden
auch Instrumente und Zubehör ausge-
wählter Hersteller zum Verkauf angeboten.
2012 wurde mit der Entwicklung und
Fertigung von Wiener Oboen begonnen.
D
STEPHAN BÖSKEN
Meisterwerkstatt
für Holzbläser
Fagott
Flöte
Oboe
Saxophon
REPARATUR
RESTAURATION
UMBAU
VERKAUF
HERSTELLUNG
VON WIENER OBOEN
Klederingerstraße 60
1100 Wien
Tel.: +43-(0)664-364 23 25
Sprachen:
Deckblatt...,56,57,58,59,60,61,62,63,64,65 67,68,69,70,71,72,73,74,75,76,...Rückseite